Nähkitz

paris_schablone_naehkitz

Nähkitz goes Paris

29. Oktober 2013 , In: Allgemein
0
Ich entführe euch nach Paris und zeige euch ein paar schlichte Basteleien, an denen ich heute ganz spontan gewerkelt habe. Das graue A3-Plakat ist mit einer Eiffelturm-Schablone und goldener Sprühfarbe entstanden. 
Einfache und schnelle DIY-Projekte wie dieses mag ich besonders. Einzig der stürmische Herbstwind hat es etwas schwierig gemacht, die Schablone auf dem Papier nicht zu verwackeln. Ansonsten wird sie nur aufgelegt und an Stellen, wo keine Farbe hin soll, abgedeckt. Dann die Farbe aufsprühen und fertig ist der Lack 😉 Ist auch ein schönes Geschenk, finde ich.
Etwas kleinformatiger und ebenfalls schnell machbar, ist der gestickte Eiffelturm im Bilderrahmen:
Eine schöne Woche für euch!

Blog Archiv