Nähkitz

blumenkarten_basteln

Blumenkarten DIY

27. Juni 2013 , In: Allgemein
0
Heute habe ich mal wieder ein paar Bastelzutaten rausgekramt. Dabei sind zwei sommerliche Blumenkarten entstanden:
Aus einem weißen A4-Bastelkarton lassen sich genau Klappkarten in Postkartengröße zuschneiden. 
Die Blümchenränder sind mit einem Bordürenstanzer ausgestanzt. Ein Häkelblümchen wird mit einem Brad auf der Karte befestigt. Der Blumenstengel wird einfach aufgemalt und die Blätter sind mit dem Stempelkissen aufgestempelt.

Fertig ist die Blümchenkarte! Jetzt nur noch mit Grüßen oder Glückwünschen beschreiben und verschenken. Das Häkelblümchen läßt sich später einfach abnehmen und prima weiterverwenden 🙂

Blog Archiv