Nähkitz

Deko Osterei basteln

Ei verbibbsch! Die 15 Minuten Osterdeko

8. März 2017 , In: Basteln, Nähideen und Anleitungen , With: No Comments
0

Nach einer längeren Winterschlafpause melde ich mich mit einem minikleinen Oster-DIY zurück. Der Winter steckt mir echt in den Knochen. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf Frühling, Wärme und Licht freue.

Bei uns Zuhause ziehen auf jeden Fall ab sofort helle pastellige Farben ein. Am Wochenende gab es deshalb schonmal ein bisschen Ostereier-Deko in Pastelltönen, gepimpt mit fröhlichen Punkte-Webbändern. Wer mit mir zusammen den Winter vertreiben will, bastelt einfach mit!

Schnelle Osterdeko mit Webband

Zuerst Maßnehmen … am besten direkt am Ei und mit Webband. Ich habe ca. 12 cm große Eierkerzen von DM genommen. Ihr könnt natürlich auch jedes andere Ei nehmen. Wichtig ist, dass man etwas oberhalb der „dicksten“ Stelle des Umfangs misst, sonst rutscht das Webband runter. Da beide Seiten des Webbands später sichtbar sind, habe ich ein zweiseitiges Band gewählt. Mit einer Stecknadel wird das Band straff festgesteckt und dann so abgeschnitten, dass die Länge später ausreicht, um eine Schleife zu legen (siehe Punkt Webband-Schleife legen) .

Webband DekoideeWebband Oster-Deko

Im nächsten Schritt wird das Webband mit der Nähmaschine zu einem Ring geschlossen

Die Stecknadel dient als Markierung. Das Webband einfach samt Stecknadel unter den Nähfuß legen, den Fuß und die Nadel senken und nun die Stecknadel rausziehen. So kann nichts mehr verrutschen. Im Geradstich einmal vor und zurück nähen und die Naht sichern.

Osterdeko Tutorial kostenlos

Webband-Schleife legen

Die Webband-Enden mit einem Feuerzeug vorsichtig abflammen, damit das Band später nicht ausfranst. Kleine Stylefix-Stücken direkt neben der Naht aufkleben und die Webband-Enden festkleben. Fertig ist die Schleife!

webband_basteidee

Jetzt nur noch einen hübschen Knopf annähen und das Webband „anziehen“!

Ostereier dekorieren

Noch mehr Osterdeko-Anleitungen gesucht?

Wer Lust auf weitere Osterdeko hat, kann meine kostenlose Nähanleitung für ein Osterkörbchen vom letzten Jahr ausprobieren 🙂 Viel Spaß beim Nachmachen!

There are no comments yet. Be the first to comment.

Leave a Comment

Hallo, ich bin Anja 'Kitzi' Nähkitz. Seit 2008 blogge ich rund ums Thema Nähen, DIY und Lifestyle.

Blog Archiv