Nähkitz

Einkaufstasche Charliebag

Charlie Bag im Miniformat mit Gurtband und Innentasche

14. November 2016 , In: Aus dem Nähzimmer, Genähtes, Geschenkideen , With: No Comments
6

Endlich habe ich die lang gewünschte Mini-Charliebag fürs Kind genäht. Damit Schlüssel, Kleingeld und Handy in den Untiefen des Tascheninnenlebens nicht verloren gehen, habe ich noch eine Innentasche mit Reißverschluss eingenäht. Wenn Ihr zum ersten Mal eine Reißverschluss-Innentasche einnäht, kann ich Euch die Anleitung von Susanne ans Herz legen. Damit klappt es auf jeden Fall.

Schultertasche Charliebag klein
Und weil ich einmal dabei war, gabs dann gleich noch eine Tasche für die Freundin als Geburtstagsgeschenk. Genäht aus blauem Jolijou-Stoff, innen gefüttert mit vielen Vintage-Herzchen. ♥

Reversible Bag

Da die normale Charlie-Tasche dem Tochterkind zu groß ist, wollte ich sie ursprünglich nur verkleinern. Dann ist mir das Schnittmuster der Reversible Bag über den Weg gelaufen. Mir ist sie ein bisschen zu klein als Einkaufstasche, aber fürs Kind perfekt! Das Schnittmuster hat auf jedem Schnittteil zwei Abnäher, die der Tasche eine schöne runde bzw. bauchige Form geben. Allerdings habe ich die Henkel gekürzt und verschmälert, damit ich Gurtband einnähen kann. Eine Anleitung dazu gibt es bei Draussen nur Kännchen.

Hier nochmal die große und die kleine Charlie im Größenvergleich:

Charliebag selber nähen

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

 

 

There are no comments yet. Be the first to comment.

Leave a Comment

Hallo, ich bin Anja 'Kitzi' Nähkitz. Seit 2008 blogge ich rund ums Thema Nähen, DIY und Lifestyle.

Blog Archiv