Nähkitz

Grafische Couchkissen

Paspelkissen für die Couch

30. November 2015 , In: Aus dem Nähzimmer , With: 5 Comments
0

 

Paspeln liegt voll im Trend, oder? Man muss aber auch sagen, so eine schlichte Paspel macht richtig was her! Meine neuen Kissen hat die Paspelierung nochmal ein ganzes Stück aufgewertet.
In die beiden Stoffe mit den großen und kleinen Dreiecken hatte ich mich damals sofort verliebt. Gekauft hab ich ihn vor ein bis zwei Jahren bei Stoff und Stil. Von Anfang an war klar, dass er mal zu Kissen fürs Sofa und Taschen (Charlie-Bag!) verarbeitet wird. Und wie das so ist, liegt so ein Stöffchen dann eine Weile im Regal – bei mir jedenfalls. Naja, Ihr kennt das ja vielleicht auch …
Voller Tatendrang hab ich mir dann vor ein paar Tagen im Stoffladen ein paar Meter Paspelband besorgt – und losgenäht! Entstanden sind damit drei Kuschelkissen für die Couch:
Bei Wikipedia hab ich eben gelesen, dass die Paspel ursprünglich an Uniformen zum Einsatz kam. Also, mir ist sie lieber als Deko an Kissen, Taschen und Zivilklamotten.
  1. Antworten

    hach, die kissen sind mega schön. ich mag auch…..
    mal schauen, wann ich meine angst vor paspel überwinde….
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

  2. Antworten

    Liebe Andrea, dankeschön!

    Ich kann dir aber sagen, dass das Paspeln gar nicht so schwer ist. Trau dich 🙂 Vielleicht beginnst du ja mit einem kleinen süßen Nadelkissen. Danach ist das große Kissen ein Klacks. Susanne hat das hier –> http://hamburgerliebe.blogspot.de/2013/10/paspel-tutorial.html ganz toll beschrieben.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit!
    Anja

  3. Antworten

    Wunderschön. Leider habe ich auch noch ein wenig Angst bzw. Respekt vor Paspeln nachdem meine ersten Versuche kläglich gescheitert sind.
    Jetzt wo ich deine Kissen sehe, probiere ich es vielleicht nochmal.

    Liebste Grüße

    Fräulein Mai

  4. Antworten

    Liebes Fräulein Mai,
    ich bin auch dafür, dass du es nochmal probierst 🙂

    Liebe Grüße und eine gemütliche Adventszeit!
    Anja

  5. Pingback: Gregs Tagebuch Kissenhülle – nähkitz

Leave a Comment

Hallo, ich bin Anja 'Kitzi' Nähkitz. Seit 2008 blogge ich rund ums Thema Nähen, DIY und Lifestyle.

Blog Archiv