Nähkitz

yummy_pear_kissen_tutorial1

Yummy Pear Kissen Tutorial

24. Oktober 2012 , In: Aus dem Nähzimmer, Nähideen und Anleitungen , With: 10 Comments
0
Aus dem hübschen yummy pear Stöffchen von Frau Mülli habe ich ein Kissen mit plastischer Birnenapplikation genäht. Das geht einfach und ist schnell gemacht! Die einzelnen Schritte habe ich für euch bei der Entstehung dokumentiert, dann könnt ihr euch auch ein gemütliches Kissen nähen, wenn ihr Lust habt 🙂
Los geht’s:
Die Birnenform auf der Rückseite des Stoffes mit Bleistift oder Trickmarker aufzeichnen. Aus Volumenvlies in der gleichen Form ebenfalls eine Birne zuschneiden.
Zuerst das Volumenvlies, dann die Stoffbirne auf das Kissenvorderteil mit Sprühkleber fixieren.

An der Außenkante der Birne mehrmals mit Geradstich entlangnähen.

Stil und Blüte der Birne aus Wollfilz ausschneiden und festnähen.

Das Kissen könnt Ihr nach der Anleitung von Frau Kännchen nähen.
Fertig!
Viel Spaß beim Nähen und Kuscheln!
  1. Antworten

    Toll geworden und das mit der Plastischen Applikation muss ich mir merken 🙂
    Liebgruss, mimi

  2. Antworten

    Danke dafür!!Werde ich mir merken:-))! LG Tanja

  3. Sieht süß aus!
    Sag mal, welchen Sprühkleber benutzt du da?

    Mfg

  4. Antworten

    so schön!

    sei lieb gegrüßt
    anja

  5. Antworten

    eine birne mit birnen! klasse, danke für´s teilen!

    herzliche grüße sendet dir michèle

  6. Antworten

    Wunderschön…Danke!

  7. Antworten

    Sehr toll!

  8. Antworten

    super toll geworden…und Danke für´s Zeigen wie´s gemacht wird…

    lg Mandy

  9. Danke…werd ich in den nächsten Tagen gleich mal ausprobieren..
    VG Steffi

  10. Antworten

    Danke für eure liebe Kommentare! Das freut mich 🙂

    Viel Spaß beim Nachmachen!

Leave a Comment

Hallo, ich bin Anja 'Kitzi' Nähkitz. Seit 2008 blogge ich rund ums Thema Nähen, DIY und Lifestyle.

Blog Archiv