Nähkitz

1a

Pimp my Osterkörbchen {Schnelles Oster-DIY}

22. März 2012 , In: Basteln, Papier und Pappe , With: 6 Comments
0
In zwei Wochen beginnen das Osterfest. So ganz allmählich wird hier die Osterdeko rausgekramt. Das Osterkörbchen vom letzten Jahr wird wieder zum Einsatz kommen. Ich habe aber etwas nachgebessert, damit das Ostergras nicht „herauskrümelt“.
Die süßen Hühner-Stempelmotive von Elke sind für österliches Basteln perfekt!
Die Hühnchen werden einfach auf einen langen Papierstreifen gestempelt.
Dann wird der Papierstreifen ins Körbchen eingeflochten. Jetzt bleibt das Ostergras im Körbchen.
  1. Antworten

    Uii, das Körbchen ist aber chic, da wird der Osterhase vor Begeisterung noch fleißiger sein 🙂

  2. Antworten

    einfach ABER effektiv und sehr dekorativ!

    liebste grüße sendet dir michèle

  3. Antworten

    Tolle Idee!

    Und die Stempel sind ja mal wirklich total niedlich!

    sonnige Grüße
    Alex

    • Nina
    • 22. März 2012
    Antworten

    Das ist ja total niedlich geworden!!! Ich glaub die Stempel muss ich mir mal genauer anschauen! GLG Nina

  4. Antworten

    Tolle Idee!
    Liebe Grüße Miriam

  5. Antworten

    Sind die Stempel süß.
    Da kann ich nur sagen "mag haben" 🙂
    lg aus Tirol
    dh

Reply to Frau K.. cancel

Hallo, ich bin Anja 'Kitzi' Nähkitz. Seit 2008 blogge ich rund ums Thema Nähen, DIY und Lifestyle.

Instagram

Instagram has returned invalid data.

Nähkitz Stories on Instagram

Blog Archiv