Nähkitz

2

DIY Untersetzer aus Filz

25. August 2011 , In: Geschenkideen, Nähideen und Anleitungen , With: 9 Comments
0

Zu meinen neuen Lieblingsbechern von Formwesen sind heute ein paar bunte Untersetzer aus Filz entstanden.

Die Untersetzer sind schnell gemacht. Als Schablone diente mir ein Unterteller. Mit einer Zickzack-Schere habe ich entlang der Markierung den Untersetzer ausgeschnitten. Beim Aufbügeln der Flockbilder am besten Backpapier auflegen, das Bügeleisen nicht zu heiß einstellen und lieber kurz bügeln. Dann rundherum Zackenlitze aufnähen.
Mit den aufgenähten Filzblättern lässt sich ein schöner plastischer Effekt erzielen. Das Blümchen ist aus der JPs garden-Serie.
Und wer keine Lust zum Selbermachen hat, kann auch schöne fertige Filz-Untersetzer bei peppauf kaufen.

 

 

 

 Die tollen Flower-Skull-Porzellanbecher in limitierter Auflage gibt es bei Formwesen.
  1. Antworten

    tolle idee und so schön farbenfroh!

    lg kerstin

  2. tolle idee! danke fürs zeigen! :)))
    glg ela

  3. Antworten

    Du machst mich immer fertig mit Deinen fabelhaften Dekoideen! Einfach wieder grandios!!!
    LG Andrea

  4. Antworten

    Na die sind ja wohl mal garnicht schön, die sind einfach wunderschön und ein sooo toller Augenschmaus mit tollen Farben am frühen morgen
    Dankeeeeeeeeeee
    lg aylin

  5. Antworten

    ….wow…die sind spitze;)
    Danke für die Erlärung…

    lg Marion

  6. Antworten

    mensch ist das eine tolle idee so untersetzter;-))))

    herzliche grüße barbara

  7. Antworten

    Das ist eine ganz wunderbare Idee!!! Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christine

  8. Antworten

    Genial, das werde ich nun auch machen 😉

    GLG Jutta

  9. Antworten

    sehr hübsch! so eine schöne einfache idee…gefällt mir gut.
    musste ich gleich posten.
    ich hoffe, du bist einverstanden.

    liebe grüße, doro.

Leave a Comment

Hallo, ich bin Anja 'Kitzi' Nähkitz. Seit 2008 blogge ich rund ums Thema Nähen, DIY und Lifestyle.

Blog Archiv